TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
22.04.2018 14:30 - TUS 1-Mannschaft gg. SG Herschbach-Schenkelberg
Erstellt am 21.04.2018 17:38:34 - Reads: [0082] - [Karl Meidl]

TuS nach Hinspiel gewarnt!

Vorschau: TuS Asbach – SG Herschbach

Zu diesem Spiel schreibt die Rhein-Zeitung in ihrer Vorschau:
„Das 4:2 in Roßbach war für die Asbacher der erste Sieg im Jahr 2018. Mit einem weiteren Dreier soll der dritte Tabellenplatz gefestigt werden. Die Herschbacher sind nach der Winterpause zwar noch ungeschlagen, treten aber nach drei Unentschieden in Serie auf der Stelle und belegen als Vorletzter immer noch einen direkten
Abstiegsplatz.“

Doch TuS-Vize Aaron Edelmann warnt in der Asbacher Stadionzeitung vor dem Gegner:
„Als Vorletzter reisen die Gäste an, jedoch mit nur wenigen Punkten Rückstand aufs rettende Ufer. Sie werden daher entsprechend motiviert zu Werke gehen. Dass die Mannschaft nicht unterschätzt werden sollte, haben wir am eigenen Leib im Hinspiel erfahren, als wir früh in Führung gingen, danach einige Chancen ungenutzt ließen und dann noch das Spiel aus der Hand gaben. Unsere Mannschaft hat heute die Chance, diesen Ausrutscher wieder gut zu machen und zu zeigen, dass sie diesmal den Gegner nicht auf die leichte Schulter nimmt.“

Schließlich meint TuS-Trainer Dirk Gras:
„Ich erwarte eine aggressive und forsch auftretende Gastmannschaft, die es nicht zu unterschätzen gilt. Das Ergebnis im Hinspiel sollte allen eine Warnung sein. Die Mannschaft hat sich aber vorgenommen, weiterhin in diesem Jahr ungeschlagen zu bleiben. Am Kader wird sich im Vergleich zum Roßbach-Spiel kaum etwas ändern. Doch dieses Spiel hat gezeigt, dass wir es mit jeder Aufstellung hinbekommen können, wenn die Einstellung und der Leistungswille stimmen.“

Hinweis: Das Spiel findet am morgigen Sonntag um 14.30 Uhr in Asbach statt.




Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht