TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

Neu im Kader von TUS Asbach I: Paul Berner
Der TuS Asbach präsentiert die Neuzugänge der Saison 2021/2022
Text von Karl Meidl / Tristan Limbach

Auch wenn weiterhin noch kein Fußball im Amateurbereich gespielt wird, tut sich hinter den Kulissen einiges. Vor einigen Wochen (Pressemitteilung vom
31.01.2021
) berichteten wir, welche Personalentscheidungen schon frühzeitig für die kommende Saison getroffen wurden.

Ab sofort stellen wir Euch die Neuzugänge für die kommende Spielzeit vor.

Paul Berner (Jahrgang 2001) wechselt vom SC Uckerath zum TuS. Zu Beginn der Saison 20/21 kam er aus der SC-Jugend in den Kader der Ersten. Im Juniorenbereich spielte er neben dem SC Uckerath noch beim SV Siegburg, JFV Siebengebirge und TuS Oberpleis. Paul ist ein schneller, technisch versierter Flügelspieler mit einem sehr guten linken Fuß. Er hat sich bisher als guter und zuverlässiger Typ präsentiert, der einen enormen Willen hat, sich weiterzuentwickeln.

Die Fußball-Abteilung heißt ihn herzlich willkommen und wünscht ihm eine erfolgreiche Zeit beim TuS Asbach.



PS: Paul wurde in der Saison 2019/20 mit der A-Jugend des SC Uckerath Meister in der Kreissonderliga im Siegkreis. Seine „alte“ Mannschaft stieg dann in die Jugend-Bezirksliga auf, während Paul in den Kader des Senioren-Bezirksligisten aufgenommen und vorgestellt wurde.

Bildergalerie

24.04.2021 14:29:11
Eric Herber
155
Fussball-Senioren