TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

Neu im Kader von TUS Asbach I: Justin Eichas
Der TuS Asbach präsentiert die Neuzugänge der Saison 2021/2022
Text von Karl Meidl / Tristan Limbach

Auch wenn weiterhin noch kein Fußball im Amateurbereich gespielt wird, tut sich hinter den Kulissen einiges. Vor einigen Wochen (Pressemitteilung vom 31.01.2021) berichteten wir, welche Personalentscheidungen schon frühzeitig für die kommende Saison getroffen wurden.

Ab sofort stellen wir Euch die Neuzugänge für die kommende Spielzeit vor.

Mit Justin Eichas stößt ein vielseitig einsetzbarer Linksfuß aus der eigenen Jugend in den Kader der ersten Mannschaft. Justin durchlief sämtliche Jugendmannschaften beim TuS und gehört dem sehr erfolgreichen Jahrgang 2002 an. Zu seinen Stärken gehört, dass er Situationen sehr gut antizipieren und dass er die Anweisungen, die von ihm gefordert werden, schnell und ohne Probleme umsetzen kann. Er möchte nun bei seinem Heimatverein seine ersten Erfahrungen im Seniorenfußball sammeln.

Die Fußball-Abteilung heißt ihn herzlich willkommen und wünscht ihm weiterhin eine erfolgreiche Zeit beim TuS Asbach.

PS: In der abgebrochenen Saison hat Justin bereits einmal in der Ersten gespielt. Bei der 0:1 Niederlage im Kreispokal gegen den SV Ataspor Unkel (23.09.2020) stand Justin neben anderen Jugendspielern in der Startformation. Dazu Co-Trainer Tristan Limbach: „Die Jungs aus der A-Jugend haben damals ein Superspiel abgeliefert und mit ihrem Elan die älteren Spieler mitgerissen.“

Bildergalerie

15.04.2021 08:55:42
Eric Herber
178
Fussball-Senioren