TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

19.09.2020 - JSG Puderbach II gg. TUS D2-JSG-Jugend 0:5 (0:3)
Souveräner Auswärtssieg (Meisterschaftsspiel)
Spielbericht:
Am Samstagnachmittag stand für unsere D2 der JSG Asbach Buchholz das dritte Auswärtsspiel im dritten Meisterschaftspiel an. In Raubach wurden wir von der JSG Puderbach II, auf einem für uns ungewohnten Naturrasenplatz, empfangen.

Unsere Gegner hatten einen schwierigen Saisonstart mit 2 Auftaktniederlagen. Dementsprechend erwarteten wir eine hungrige Mannschaft, die heiß drauf ist ihre ersten Punkte einzufahren. Daher wollten wir von der ersten Minute an die Kontrolle übernehmen und den Gegner nicht ans Spielen kommen lassen. Auch um zu zeigen, dass die Niederlage, vergangene Woche gegen Pfaffendorf, nichts weiter als ein Ausrutscher war.

Dies sollte uns auch direkt gut gelingen. Bereits in den ersten Minuten gelang es uns mit einigen schönen Passstafetten die Abwehr der Gegner zu überspielen. Gleich mehrfach konnte Robin sich gegen seine Verteidiger durchsetzen und den Abschluss suchen. Und so kam es dann auch, dass wir früh mit 1:0 in Führung gegangen sind (2. Minute). Robin konnte einen schönen Steckpass von Luca mitnehmen und in die linke Ecke schieben.

In den kommenden Minuten war es dann ein Spiel auf Augenhöhe, mit Möglichkeiten für beide Mannschaften. Doch das nächste Tor sollte glücklicherweise für uns fallen. In der 13. Minute gibt es einen Eckball für unsere JSG. Luca schlägt den Eckball zentral vor das gegnerische Tor, wo der einlaufende Robin lauert, und den Ball über die Linie schieben kann.
Wir hatten sichtlich Spaß am Spiel und blieben am Drücker. So gelang es uns in der 16. Spielminute das Ergebnis auf 0:3 zu stellen. Robin machte mit diesem Tor seinen Hattrick perfekt.
In den folgenden Minuten kam es wieder zu einigen Möglichkeiten für beide Mannschaften, welche allerdings nicht in Tore umgemünzt werden konnten. Und so ging es beim Stand von 0:3 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte wollten wir weiterhin die spielbestimmende Mannschaft bleiben.
Wir wussten, wie schon zu Beginn der Partie mit schönen Spielzügen zu überzeugen. In der 36. Minute konnte Noel dann die Anzeigetafel auf 0:4 stellen. Unsere Nummer 10 konnte mit einem Schuss aus halbrechter Position den Torwart überwinden.

In der 44. Minute sollte auch das 0:5 folgen: Einen Konter spielt unsere D2 schön aus, sodass Noel und Luis frei vor dem Tor auftauchen. Noel kommt mit dem Ball über die linke Seite, kann querlegen, entscheidet sich jedoch den Ball aufs Tor zu schießen. Die goldrichtige Entscheidung, denn er schiebt den Ball eiskalt in die Linke Ecke ein und schnürrt damit seinen Doppelpack.
Weitere Möglichkeiten von beispielsweise Ben, Luca oder Luis fanden ihren Weg leider nicht ins Tor. So verhinderte die Latte oder der gegnerische Torwart, dass das Ergebnis höher ausfällt.

Die vielen Versuche der Puderbacher konnte unsere Abwehr meist frühzeitig unterbinden. Julian, Amy, und Erik die zumeist in der Abwehr agierten, ließen hinten nichts anbrennen. Kam doch mal ein Angriff durch, war Jason im Tor hellwach und konnte alle Versuche erfolgreich parieren.

Kurz vor Schluss gab es für die Gastgeber noch einen Freistoß aus einer sehr vielversprechenden Position. Der Schütze läuft an, gibt einen satten Schuss ins linke Torwarteck ab. Allerdings ist Jason, erneut hellwach und kann diesen Ball mit einer schönen Flugparade noch von der Linie kratzen und damit die 0 halten.

Alles in allem eine super Leistung der gesamten Mannschaft, die am Ende mit einer weißen Weste und 3 Punkten belohnt wird. Wir bedanken und bei der JSG Puderbach für ein sehr faires Spiel.

Torschuetzen:
Robin x3 (2. - 13. - 16.)
Noel x2 (36. - 44.)

Aufstellung:
Jason (TW) - Erik - Julian - Luca (C) - Ben - Noel - Robin (Sophie - Amy - Christopher - Luis)

Besondere Vorkommnisse:
Sophie gab heute ihr Debüt für unsere JSG. In ihrem ersten Spiel zeigte sie eine super Leistung und wusste in vielen Situationen mit einem starken Zweikampfverhalten den Gegner vom Ball zu trennen. Ein gelungenes erstes Spiel!

Bildergalerie

21.09.2020 19:14:18
Manuel Lohr
190