TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

19.02.2015 - TUS D2-JSG-Jugend gg. VfL Oberlahr/Flammersfeld 1:7 (0:4)
Niederlage im Lokalderby (Freundschaftsspiel)
Spielbericht:
Nur 24 Stunden nach dem Spiel in Buchholz trafen wir in einem weiteren Vorbereitungsspiel auf unseren Nachbarn aus Oberlahr/Flammersfeld. Dieser belegt zur Winterpause in seiner Kreisstaffel mit nur einer Niederlage aus 13 Spielen den ersten Tabellenplatz. In einem Testspiel in der Hinrunde brachte sie unsere DI an den Rand einer Niederlage und verloren nur knapp.

So lag heute bei uns das Defensivverhalten im Vordergrund. Wir hatten uns viel Vorgenommen, aber fast nichts funktionierte. Wir standen selbst im oder kurz vor dem eigenen Strafraum zu weit vom Gegenspieler, so dass sich der Gast mühelos vor unser Tor kombinierte und schon nach drei Minuten mit 2:0 führte. Erst jetzt waren wir wach und unser Defensivverhalten wurde besser, wir bekamen aber noch zwei weitere Gegentore vor der Halbzeit.

In der zweiten Hälfte war unser Spiel um längen besser. Wir standen Defensiv besser, setzten jetzt auch offensiv Akzente und kamen durch Pascal, der Torwart der ersten Hälfte, zum viel umjubelten Ehrentreffer.

Neben den guten Torhüterleistungen sind heute auch noch die Schiedsrichter hervor zu heben. Eddy und Louis, beide Spieler der DI, leiteten heute das Spiel jeweils eine Halbzeit und machten ihre Sacher hervorragend.


Torschuetzen:
1:4 Pascal

Aufstellung:
Felix und Pascal (Tor); Justin, Jonas, Elias, Kevin, Leon H, Moritz, Leon R, Jan R, Luis, Daniel

Besondere Vorkommnisse:
Wieder sehr viele Spieler, die nicht im Kader standen unterstützen ihre Mannschaftskameraden.
Eisige Temperaturen bei eisigem Wind ließen das Spiel und das Zuschauen zu einer echten Herausforderung werden.
21.02.2015 15:08:22
Michael Schulz
773