TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

28.08.2014 - TUS D2-JSG-Jugend gg. SSV Weyerbusch 4:3 (3:2)
Knapper Sieg (Meisterschaftsspiel)
Spielbericht:
Im Freundschaftsspiel gegen Weyerbusch erzielte Laurin schon nach wenigen Minuten das 1:0. In einem ausgeglichenen Spiel bekamen wir schnell den Ausgleich, aber nach einer Ecke und Kopfballverlängerung von Justin reagierte Kowo am schnellsten und brachte uns wieder in Führung. Mit einem direkt verwandelten Freistoß schaffte unser Gast wieder den Ausgleich. Das können wir auch, dachte sich Luca und brachte uns mit einem wunderschönen Freistoßtreffer aus spitzem Winkel die Halbzeitführung.
Zur Beginn der zweiten Hälfte erzielte Laurin sein zweites Tor und feierte es mit seinem typischen Aubameyang-Jubel. Trotz eines eigentlich beruhigenden Vorsprung wurde das Spiel zerfahrener, die Pässe kamen zu unpräzise oder zu spät und die Positionen wurden immer weniger gehalten. Als wir kurz vor Ende nach einem langen Ball noch der Anschlusstreffer kassierten, wurde es noch mal richtig spannend. Aber kurz darauf beendete der Schiedsrichter Uwe Herrmann die Partie.


Torschuetzen:
1:0 Laurin Klein
1:1
2:1 Jan Kowalski
2:2
3:2 Luca Konrad
4:2 Laurin Klein
4:3


Aufstellung:
Felix Schulz (Tor); Justin Eichas, Maximilian Grogmann, Alexander Keen, Laurin Klein, Luca Konrad, Robin Buchholz, Elias Harnisch, Leon Herrmann, Jan Kowalski, Luis Schäfer, Leander Schäfer, Daniel Silbernagel


30.08.2014 22:42:53
Michael Schulz
915