TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

05.09.2020 - JSG Maischeid gg. TUS C1-JSG-Jugend 4:2 (2:1)
Nach gutem Start leider stark nachgelassen! (Meisterschaftsspiel)
JSG Maischeid – C-Jugend 4:2 (2:1)

Die Vorbereitung auf die neue Saison war ferienbedingt durchwachsen. Es gab zwar einige Niederlagen in den Testspielen, aber die Gegner waren meist höherklassig. Der 1:0-Sieg im Rheinlandpokal über den SSV Weyerbusch gab aber dem Trainerteam ein gutes Gefühl für den Meisterschaftsstart.

Und der Start schien den Trainern auch Recht zu geben, denn in ersten 15 Minuten waren die Asbach/Buchholzer Kombinierten spielbestimmend. Und nach vielen guten Aktionen war der frühe Führungstreffer die Belohnung. Nach einem Solo von Manu über außen stand Felix goldrichtig am zweiten Pfosten und konnte den Ball im gegnerischen Kasten unterbringen (13.). Wer jetzt gedacht hatte, dieser Treffer würde Sicherheit geben, lag total daneben. Im Gegenteil, das Spiel kippte und ging plötzlich in die andere Richtung. Und mit einem Doppelschlag (19., 21.) leiteten die Gastgeber die Wende ein.

Leider änderte sich das Spiel im zweiten Abschnitt überhaupt nicht. Die Heimmannschaft machte Druck, der bei den Kombinierten zu Fehlern führte. Durch zwei weitere Treffer (46., 51.) zogen die Einheimischen auf 4:1 davon. Jetzt wachten die Kombinierten endlich auf und konnten durch Luke auf 2:4 (55.) verkürzen. Man schöpfte noch einmal Hoffnung auf eine Wende. Das Spiel wurde jetzt sehr hektisch und die fußballerischen Elemente kamen viel zu kurz. Die Kombinierten schmissen in der Schlussphase alles nach vorne, doch ein weiterer Treffer wollte partout nicht mehr fallen.

Kommentar von Trainer Pascal Kornrumpf:Wir haben sehr gut angefangen und haben dann nach dem Ausgleich den Anschluss verloren. Es waren viele gute Ansätze zu erkennen, aber die Chancen wurden nicht richtig zu Ende ausgespielt. Zum Teil scheiterte es auch am unbedingten Willen, ein Tor zu erzielen, denn Chancen hatten wir genug. Es gilt jetzt das möglichst Positive aus diesem Spiel mitzunehmen, um uns so für das nächste Spiel vorzubereiten.“

Nächstes Spiel: C-Jugend – VfL Neuwied (Samstag, 12.09., 15.15 Uhr)
07.09.2020 17:12:54
Karl Meidl
104