TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

14.09.2008 - TUS 2-Mannschaft gg. VfL Oberlahr/Flammersfeld 3:3 (0:1)
Ausgleich in Unterzahl nach 0:3 Rückstand (Meisterschaftsspiel)
Spielbericht: TuS Asbach II - VfL Oberlahr/Flammersfeld 3:3 (0:1)

Eigentlich schien alles für die Gäste zu laufen, denn nach einer Stunde führten sie bereits mit 3:0. Zu allem Übel erhielt Marcel Konrad vor dem dritten Treffer, der durch einen Elfmeter erzielt wurde, wegen (angeblichen?) Handspiels die Rote Karte.

Doch danach ging ein Ruck durch die Mannschaft. In Unterzahl bestimmte jetzt Asbach das Geschehen, drehte das Spiel und kam noch zum Ausgleich.

Dazu der Kommentar von Rene Konrad, der den in Urlaub weilenden Coach Michael Daniels vertrat: „Wir standen mit dem Rücken zur Wand und warfen alles nach vorne. Zum Schluss waren die Gäste derart nervös, sodass bei längerer Spielzeit noch mehr für uns darin gewesen wäre!“

Torschuetzen:
0:1 (11.)
0:2 (49.)
0:3 (58.) Handelfmeter und Rote Karte
1:3 (70.) Andre Plahs
2:3 (77.) Andre Plahs
3:3 (85.) Volker Prangenberg

Aufstellung:
Thomas Daniels, Matthias Bisch, Volker Prangenberg, Sebastian Kröll, Lothar Kick, Rene Konrad, Marcel Konrad, Tobias Peter (46. Andreas Buchholz), Nico Luther, Thomas Vogt (65. Marvin Strauß), Andre Plahs

Naechste Spiele:
Samstag, 20.09.: SG Niederbreitbach – TuS Asbach II (15.30 Uhr) Mittwoch, 24.09.: TuS Asbach II – FC Waldbreitbach (19 Uhr)

Bildergalerie

14.09.2008 15:25:18
Karl Meidl
992