TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

14.05.2005 - TUS 2-Mannschaft gg. TUS Rodenbach II 3:0 (1:0)
TUS II holt den Meistertitel (Meisterschaftsspiel)
Spielbericht:
Der TUS Asbach II sicherte sich mit einem 3:0 Erfolg gg. den TUS Rodenbach II die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga B.

Die hinten gut gestaffelten Gäste konnten bis zur 31. Minute die Null durch eine starke Defensiv-Leistung halten. Bis dahin lief bei Asbach nicht viel zusammen. Nur selten gelangen gute Kombinationen und es gab nur wenige Torchancen. Eine davon nutzte Goalgetter Klaus Linnig und brachte den TUS mit 1:0 in Fuehrung. Mit diesem Ergebnis ging man dann auch in die Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit lockerten die Gäste etwas die Abwehr und das Spiel wurde offener. Doch der TUS Rodenbach kam nur selten gefaehrlich vors Asbacher Tor, das von Routinier Hans Hink gehuetet wurde.

In der 78. Minute zeigte dann Bernd Becker seinen Torinstinkt, als er nach schoener Vorarbeit durch Klaus Linnig das 2:0 erzielte. Nur wenig spaeter erhoehte Sascha Stenzel mit einem sehenswerten Treffer zum 3:0 Endstand.

Herzlichen Glueckwuensch zur Meisterschaft !!!

Trainer Janis Boidanidis:

Wir haben heute etwas verkrampft gespielt, aber es war auch sehr schwer gg. diese massierte Gaeste-Abwehr. Trotzdem war es ein letztendlich verdienter Sieg.


Torschuetzen:
1:0 (31.) K. Linnig
2:0 (76.) B. Becker
3:0 (79.) S. Stenzel

Aufstellung:
H. Hink, C. Dahlke, S. Kroell (77. B. Krasniqi), P. Hartung, S. Stenzel, N. Luther, M. Konrad (75. H. Krasniqi), I. Jokisch, P. Heinrich, K. Linnig, B. Becker

Besondere Vorkommnisse:
keine

Bildergalerie

14.05.2005 19:19:05
Eric Herber
1142