TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
29.09.2019 - TUS 2-Mannschaft gg. SV Leutesdorf 1:4 (1:1)
Erstellt am 09.10.2019 10:22:27 - Reads: [0116] - [Karl Meidl]

Niederlage zu hoch ausgefallen

Spielbericht: TuS Asbach II – SV Leutesdorf 1:4 (1:1)

Das Heimspiel gegen den SV Leutesdorf wurde zu der erwartenden schweren Partie, denn die Gäste hatten bis dahin lediglich eine Niederlage gegen den Tabellenführer hinnehmen müssen und lagen daher berechtigt auf Platz 2. Der SVL trat daher sehr selbstbewusst auf und schnürte die Asbacher Mannschaft von Anpfiff an in die eigene Hälfte. Allerdings konnte er sich keine eindeutige Torchance dabei erspielen. Nach diesem zehnminütigen Powerspiel fing sich die TuS- Reserve und konnte sogar in Führung gehen. Nach einer Spielverlagerung von links nach rechts konnte Jugendspieler Niklas Hardt in die Mitte flanken, wo Fabian Luther per Grätsche das umjubelte 1:0 erzielte (20.). Die Freude dauerte leider nicht lange, denn die Gäste glichen durch einen Sonntagsschuss aus gut 30 Metern sehr schnell wieder aus (22.). Dieses gute Ergebnis hielt auch bis zum Pausenpfiff.

Im zweiten Abschnitt wollte Asbach weiter mit einer starken Defensive und mit vereinzelten „Nadelstichen“ agieren. Leider wurden dabei zwei gute Möglichkeiten nicht genutzt. Dagegen konnten die Gäste nach einem Abspielfehler auf Höhe der Mittellinie einen Konter erfolgreich fahren (70.). Danach war der Bann gebrochen und Asbach musste noch zwei weitere Gegentreffer (75., 80.) hinnehmen.

Kommentar von TuS-Trainer Tobi Hoever: „Die Niederlage fiel um ein, zwei Tore zu hoch aus. Bis zur 70. Minute war das Remis nämlich durchaus verdient. Ein Lob an die Jugendspieler, die allesamt sehr stark spielten. Nach drei Niederlagen gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellenfeld müssen wir uns eingestehen, dass wir noch nicht reif genug sind, oben mitzuspielen. Dazu fehlt uns momentan neben den zahlreichen Verletzten auch ein wenig das Spielglück.“

Tore: 1:0 (20.) Fabian Luther, 1:2 (22.), 1:2 (70.), 1:3 (75.), 1:4 (80.)

Aufstellung: Maxi Ditscheid, Carlos Schäfer, Jonathan Buballa, Matthias Bisch (80. Christopher Kraft), Niklas Hardt, Niki Jeske, Marc Kassel, Niklas Salz, Kai Ewens, Fabian Luther, Kevin Fuchs (82. Christian Hoppen)

Nächste Spiele:
Sonntag, 06.10.: SV Ataspor Unkel II – TuS Asbach II (verlegt auf Donnerstag, 07.11., 20 Uhr)
Freitag, 11.10.: TuS Asbach II – SSV Heimbach-Weis II (20 Uhr)


Nachbericht-Uebersicht (2-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht