TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
11.08.2019 - SG Steinefrenz II gg. TUS 2-Mannschaft 1:2 (0:0)
Erstellt am 11.08.2019 20:46:41 - Reads: [0127] - [Karl Meidl]

Alte Herren und Jugendspieler helfen zum Pokalsieg

Spielbericht: SG Steinefrenz II – TuS Asbach II 1:2 (0:0)

Eigentlich war die TuS-Reserve von der Papierform her Favorit in diesem Spiel der 2.Kreispokalrunde. Doch nach der Asbacher Kirmes ist für viele Spieler Urlaub angesagt, so auch bei der Asbacher Mannschaft. Das Trainer- gespann Maxi Ditscheid/Tobi Hoever fuhr daher mit einer zusammenwürfelten Mannschaft in den Westerwald, mit etlichen AH-Spielern und mit Jugendspielern.

Dennoch setzte Asbach die ersten Akzente und hatte schon kurz nach Spielbeginn eine Torchance durch den Jugendspieler Philipp Stelzer. Es dauerte fast eine Viertelstunde, bis die Gastgeber zum ersten Mal vor dem Asbacher Tor auftauchten, in dem Bene Buda, gerade aus der A-Jugend gekommen, erneut eine souveräne Partie ablieferte. Um die 30. Minute hatte Asbach seine stärkste Phase und hätte durchaus nach Chancen von Lino Majer, Thiemo Winter und Jona Buballa in Führung gehen können.

Nach Wiederbeginn häuften sich dann die Torchancen auf beiden Seiten. Dennoch fiel die Führung der Platzherren etwas überraschend (66.). Doch zum Glück gab es bald die passende Antwort seitens der Asbacher. Ein Schuss von dem nach der Pause eingewechselten Jugendspieler Carlos Schäfer wurde abgefälscht, doch „Oldie“ Thiemo Winter netzte mit all seiner Routine den Abpraller ins SG-Tor ein (70.). Und knapp zehn Minuten später wurde er sogar zum Matchwinner. Niklas Salz sprintete mit dem Ball über die rechte Seite und passte in die Mitte, wo Thiemo erneut goldrichtig stand (79.). Danach wurde er ausgewechselt und durch den Jugendspieler Niklas Hardt ersetzt. Eine Kombination Salz – Schäfer hätte fast zum dritten Asbacher Treffer geführt, doch es blieb bei dieser knappen Führung, mit der die TuS-Reserve seit langem wieder einmal in die 3.Runde eingezogen ist.

Tore: 1:0 (66.), 1:1 (70.) Thiemo Winter, 1:2 (79.) Thiemo Winter

Aufstellung: Bene Buda, Christopher Kraft, Philipp Stelzer, Thomas Vogt (46. Carlos Schäfer), Marcel Anhalt, Marvin Kaltz, Thiemo Winter (80. Niklas Hardt), Waldemar Komor (87. Christian Hoppen), Jonathan Buballa, Niklas Salz, Lino Majer

Nächstes Spiel: TuS Asbach II – TuS Rodenbach (Sonntag, 18.08., 12.30 Uhr)

Nachbericht-Uebersicht (2-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht