TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

26.09.2021 - SSV Heimbach-Weis gg. TUS 1-Mannschaft 2:2 (1:1)
Heimbach gleicht spät aus! (Meisterschaftsspiel)
Spielbericht:
In einer guten Kreisliga-A-Partie trennten sich der SSV Heimbach-Weis und der TuS Asbach mit einem 2:2
(1:1) Unentschieden. Die Zuschauer sahen ein kampfbetontes und engagiert geführtes Duell, in dem der
TuS einige Minuten brauchte, um im Spiel anzukommen.

Nach einer Standardsituation erzielte Florian Krautscheid auf Vorarbeit von Manuel Buda die Führung. Der TuS war nun vor allem in den Zweikämpfen sehr präsent und ließ in der Folge keine Torchance der starken Offensive der Gastgeber zu. Da sich jedoch auch die Asbacher kaum nennenswerte Torchancen
erspielten, fand das Spielgeschehen lange Zeit überwiegend im Mittelfeld ab. Doch dann erzielte
Heimbach-Weis kurz vor der Halbzeit den Ausgleich: Mit einer Einzelaktion dribbelte Rico Rollepatz in den Strafraum und wurde mit einem Foul gestoppt. Den fälligen Foulelfmeter verwandelte Leon Emmerich.

Kurz nach der Halbzeit scheiterte zunächst Moritz Rollepatz an Thomas Jungbluth. Fast im Gegenzug
erzielte Philipp Germscheid mit einem sehenswerten Schuss auf Vorarbeit von Florian Krautscheid die
erneute Gästeführung. Asbach wollte nun unmittelbar nachlegen und drückte auf die Vorentscheidung. Die besten Chancen vergab der TuS, als gleich zwei Mal Spieler der Heimmannschaft in höchster Not für ihren bereits geschlagenen Torwart auf der Linie klärten. Kurz vor Schluss nutzte die Heimelf noch mal einen Eckball, um den Ausgleich zu erzielen.

Trainer Essi Zamani war dennoch zufrieden: "Wir waren defensiv jederzeit Herr der Lage, die Tore sind
nach Standards gefallen. Wir haben gut verteidigt, damit bin ich sehr zufrieden".

Torschuetzen:
0:1 (15.) Florian Krautscheid (Vorarbeit: Manuel Buda)
1:1 (44.) Leon Emmerich (FE)
1:2 (64.) Philipp Germscheid (Vorarbeit: Florian Krautscheid)
2:2 (89.) Andre Ganzer

Aufstellung:
Thomas Jungbluth, Dirk Christiansen, Johannes Noppeney, Nils Amelong, Philipp Germscheid, Fatos
Prenku, Florian Krautscheid (84. Dominik Salz), Fabian Eckloff, Niko Knülle (65. Jan Haferbecker), Manuel Buda (74. Moritz Kohr), Kilian Limbach (66. Paul Berner)

Besondere Vorkommnisse:

TUS-Torschützen

Florian Krautscheid 1
Philipp Germscheid 1
26.09.2021 21:40:14
Tristan Limbach
164