TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

01.03.2020 - SV Rengsdorf gg. TUS 1-Mannschaft 1:2 (0:2)
Verdienter Sieg im letzten Test
Spielbericht: SV Rengsdorf – TuS Asbach 1:2 (0:2)

Beim Tabellenzweiten der Kreisliga B, der durchaus noch Aufstiegschancen hat, absolvierte der TuS seinen letzten Test vor der Fortsetzung der Meisterschaft.

Dazu TuS-Trainer „Essi“ Zamani: „Es war genau der richtige Gegner und somit ein echter Prüfstein vor dem ersten Meisterschaftsspiel. Wir waren gut organisiert, zeigten schöne Spielzüge und konnten läuferisch und kämpferisch überzeugen. Es ist durchaus zu erkennen, dass ein Rad ins andere greift und dass die einzelnen Mannschaftsteile sehr gut harmonieren. Leider wurde vor und nach der Pause versäumt, das Spiel vorzeitig zu entscheiden. So kamen die Gastgeber in den Schlussminuten noch zum Anschlusstreffer, doch der Sieg geriet nicht mehr in Gefahr.“

Tore: 0:1 (8.) Patrick Kozauer, 0:2 (18.) Martin Krämer, 1:2 (88.)

Aufstellung: Waldemar Komor, Patrick Kozauer, Florian Krauscheid, Felix Zumhoff (74. Pascal Kornrumpf), Maik Römer, Timo Sessenhausen (69. Maxi Sprau), Marco Huhn, Kilian Limbach, Tristan Limbach, Martin Krämer (65. Matthias Kitke), Marian Wilsberg

Nächstes Spiel: TuS Asbach – SSV Heimbach-Weis (Freitag, 06.03., 20 Uhr)
01.03.2020 22:52:57
Karl Meidl
328