TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

06.05.2007 - TUS 1-Mannschaft gg. VfB Wissen 3:1 (2:0)
Wichtiger Dreier im letzten Heimspiel (Meisterschaftsspiel)
Spielbericht: TuS Asbach – VfB Wissen 3:1 (2:0)

Kommentar von Trainer Joachim Weißenfels: “Die Mannschaft hat von Beginn an sehr konzentriert und gut gespielt. Ein verdienter Sieg in meinem letzten Heimspiel, der hoffentlich zum Klassenerhalt reicht.“

Torschuetzen:
1:0 (30.) Christoph Vollmert
2:0 (34.) Christoph Vollmert
2:1 (52.)
3:1 (63.) Labinot Prenku

Aufstellung:
Pascal Solscheid – Sascha Freymann, Mike Reufels, Andy Geuss, Labinot Prenku (74. Tristan Limbach), Wolfgang Weidenbrück, Tobias Schmitz, Thorsten Hess, Sven Knipp (62. Oliver Fischer), Manni Brosewski, Christoph Vollmert (90. Stefan Staubi).

Situation:
Wenn es vier Absteiger geben sollte (dies hängt u.a. von der Rheinlandliga ab), könnte es im schlimmsten Falle zu einem Entscheidungsspiel gegen die SG Ellingen um einen Relegationsplatz kommen. Dazu müsste Ellingen beide Spiele gewinnen (zuhause gegen Linz und in Neuwied) und Asbach keinen Punkt im letzten Spiel in Raubach gegen die SG Mündersbach holen.

Naechstes Spiel:
Sonntag, 13.05.: spielfrei
Sonntag, 20.05.: SG Mündersbach – TuS Asbach (Raubach, 14.30 Uhr)

Bildergalerie

07.05.2007 11:32:38
Karl Meidl
1227