TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

22.04.2006 - TUS 1-Mannschaft gg. SG Steinefrenz 4:1 (1:0)
Zitterpartie in Unterzahl (Meisterschaftsspiel)
Spielbericht: TUS ASBACH - SG STEINEFRENZ 4:1 (1:0)

Eine Stunde lang hatte Asbach das Spiel im Griff und führte verdient mit 2:0 durch Tore von Sascha Gey (23.) und Oliver Fischer (51.). Dann musste Asbach wegen der gelb-roten Karte (62.) in Unterzahl agieren und kassierte prompt den Anschlusstreffer (65.). Steinefrenz gab jetzt die Libero-Position auf und drückte vehement auf den Ausgleich. Asbach hatte dagegen Dutzende von Konterchancen. Trainer Joachim Weißenfels dazu: „Fast hätte ich den Asbacher Zuschauer Herztabletten reichen müssen!“. Doch dann konnte Asbach doch noch durch zwei Tore von Thorsten Hess und Tobias Schmitz das Spiel entscheiden.

Torschuetzen:
1:0 (23.) Sascha Gey mit 16m-Schuss ins rechte Toreck
2:0 (51.) Oliver Fischer nach Querpass von Christoph Vollmert
2:1 (65.)
3:1 (86.) Thorsten Hess mit Foul-Elfmeter, verursacht an Stephan Nowak
4:1 (94.) Tobias Schmitz

Aufstellung:
Pascal Solscheid, Patrick Noisten, Michael Albrecht, Andy Geuss, Lothar Kick, Thorsten Hess, Stefan Staubi, Sascha Gey (85. Rene Konrad), Oliver Fischer (81. Tobias Schmitz), Manni Brosewski, Christoph Vollmert (65. Stephan Nowak)

Besondere Vorkommnisse:
Gelb-Rot für Michael Albrecht (62.)

Naechstes Spiel:
Mittwoch, 26.04.: Asbach - Altendiez (20 Uhr)

Bildergalerie

22.04.2006 19:36:06
Karl Meidl
995