TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

02.04.2005 - SG DJK Neustadt/Fernthal gg. TUS 1-Mannschaft 0:1 (0:1)
Knapper Sieg im Lokalderby (Meisterschaftsspiel)
Spielbericht: SG NEUSTADT - TUS ASBACH 0:1 (0:1)

Das erwartet schwere Spiel war das Lokalderby beim Tabellenvorletzten in Fernthal. Das lag aber auch an der schwachen Leistung, die Asbach als Tabellenführer zeigte. In der 1.Halbzeit versäumte man es, die Chancen zu nutzen. So wurden zwei klare Tor-gelegenheiten leichtfertig vergeben. Lediglich Frank Roth verwandelte einen Querpass von Lothar Kick zur 1:0 Führung (33.). Im zweiten Abschnitt machte Asbach einfach zu wenig. So wurde das Spiel in der Schlussphase noch zur Zitterpartie. In der 83.Minute konnte Manni Brosewski den Ausgleich nur noch durch ein Handspiel verhindern. Dafür erhielt er die Rote Karte. Den fälligen Strafstoß konnte aber Torwart Pascal Solscheid abwehren und somit den Asbacher Sieg retten. Kommentar von Trainer Joachim Weißenfels: „Wir wollten nicht und Neustadt konnte nicht! Trotz des Sieges kann ich damit nicht zufrieden sein!“

Torschuetzen:
0:1 (33.) Frank Roth

Aufstellung:
Pascal Solscheid, Heiko Engels, Bayram Meta, Andy Geuss, Thorsten Hess, Lothar Kick, Andre Plahs, Frank Roth (65. Pascal Konrad), Stefan Nowak, Manni Brosewski, Christoph Vollmert (84. Thanakarn Audomsilp)





Bildergalerie

02.04.2005 22:03:35
Karl Meidl
1587