TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

23.05.2004 - TUS 1-Mannschaft gg. DJK St. Katharinen 4:1 (2:1)
Revanche gelungen (Meisterschaftsspiel)
Spielbericht:
Mit einem deutlichen 4:1 Sieg konnte sich der TUS Asbach im Lokalderby gg.
die Gaeste aus St. Katharinen durchsetzen.

Eine geschlossene Mannschaftsleistung war die Grundlage fuer den auch in
dieser Hoehe verdienten Sieg. Die fruehe Fuehrung durch Asbachs Stuermer
A. Plahs (5 min.) konnten die Gaeste in der 9 min. ausgleichen.
In der 43. Minute verwandelte S. Gey einen Elfmeter zur hochverdienten 2:1
Pausenfuehrung fuer den TUS.

In der 2. Halbzeit erhoehte der TUS den Druck weiter und kam zu einigen
hochkaraetigen Chancen. Selbst nach der Gelb-Roten Karte gegen
Spielfuehrer L. Kick, konnte Asbach in Unterzahl noch das Spiel bestimmen.
Die Entscheidung fiel in der 85 min. durch Mittelstuermer C. Vollmert. Den
4:1 Endstand erzielte dann wiederum S. Gey erneut per Elfmeter.

Nach der mehr als ungluecklichen 3:1 Niederlage im Hinspiel zeigte die
Mannschaft heute, dass sie zurecht im oberen Tabellendrittel der Liga
steht.

Trainer Joachim Weissenfels:
Eine sehr gute Leistung meiner Mannschaft. Schade, dass die Saison
jetzt schon fast am Ende ist. In den letzten Wochen hatten wir wieder
einen guten Lauf.


Torschuetzen:
1:0 (5.) A. Plahs
1:1 (9.)
2:1 (43.) S. Gey (Elfmeter)
3:1 (85.) C. Vollmert
4:1 (87.) S. Gey

Aufstellung:
P. Solscheid, M. Bayram, P. Hartung, R. Kongrad (87. B. Prenku), S. Nowak
(68. N Luther), F. Roth, A. Plahs, L. Kick, Y. Sarma (70. M. Nowak), S.
Gey, C. Vollmert

Besondere Vorkommnisse:
Der TUS Asbach verabschiedete sich von seinen Fans mit einer gelungenen
Saison-Abschlussfeier. Neben Freibier gab es Steaks und Wuerstchen von
Grillmeister Wolfgang Buerling.

Bildergalerie

23.05.2004 19:55:29
Eric Herber
1002