TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

09.11.2003 - TUS 1-Mannschaft gg. SG HÖNNINGEN 4:2 (2:0)
Asbach neuer Tabellenzweiter (Meisterschaftsspiel)
Spielbericht:
Kommentar von TuS-Trainer „Mini“ Weißenfels: „ Das einzig Positive: Wir haben gewonnen, ohne gut gespielt zu haben!“ Asbach hatte eine Unmenge von Chancen, von denen „lediglich“ vier genutzt wurden. Es hätten auch doppelt so viele sein können. Und wenn man so viele Chancen auslässt, baut man auch den schwächsten Gegner auf. So geschehen und die Gäste aus Dattenberg/Hönningen kamen in den letzten Minuten noch zu zwei Treffern.

Torschuetzen:
1:0 (09.) Christoph Vollmert
2:0 (28.) Andre Plahs
3:0 (65.) Christoph Vollmert
4:0 (70.) Manni Brosewski
4:1 (80.) Faratin Balta
4:2 (89.) Luigi Lopez

Aufstellung:
Pascal Solscheid, Andre Plahs, Martin Nowak, Heiko Engels, Stefan Staubi,
Lothar Kick, Nico Luther (60. Bayram Meta), Sascha Gey, Peter Fröse (69. Behar Prenku), Manni Brosewski, Christoph Vollmert (75. Yusuf Sarma)

Bildergalerie

09.11.2003 16:49:48
Karl Meidl
968