TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
16.09.2018 - SV Roßbach/Verscheid gg. TUS 1-Mannschaft 3:3 (2:0)
Erstellt am 16.09.2018 23:28:36 - Reads: [0159] - [Karl Meidl]

Ein Punkt für die Moral!

Spielbericht: SV Roßbach/Verscheid - TuS Asbach 3:3 (2:0)

Das Spitzenspiel im Wiedbachtal hatte am Ende keinen Sieger und somit verließ keine der beiden Mannschaften das Spielfeld als neuer Tabellenführer. Das sah nach der ersten Halbzeit aber gar nicht danach aus. Keiner der Zuschauer hätte noch zu diesem Zeitpunkt einen Cent darauf gesetzt, dass der TuS doch noch etwas Zählbares mit auf die Heimreise nimmt. Man war zu weit weg vom Gegner, stand schlecht in den Räumen, zeigte zu wenig Laufbereitschaft mit und ohne Ball und lag folgerichtig zur Pause mit 0:2 (16., 26.) im Rückstand.

Obwohl man nach Wiederbeginn durch eine bessere Körpersprache etwas mehr ins Spiel fand, folgte mit dem 0:3 (65.) der nächste Rückschlag. Doch jetzt ging ein Ruck durch die Mannschaft. Zehn Minuten später gelang dann Freddy Buballa, der sich mehrfach im gegnerischen Strafraum durchsetzte, das erste Asbacher Tor (75.). Ehrentreffer? Anschlusstreffer? Der TuS erhöhte auf jeden Fall jetzt den Druck und beantwortete diese Frage durch das 2:3 (81.), das Florian Krautscheid auf Zuspiel von Kilian Limbach erzielte. Jetzt hieß es natürlich: Alles oder nichts! Und tatsäch- lich gelang dem TuS noch das „kleine Wunder“. Nico Hermann konnte den Ball gerade noch mit der Fußspitze zu Marian Wilsberg spielen, der mit einem strammen Schuss das Unverhoffte noch wahr machte und den bejubelnden Ausgleich schaffte (84.).

Kommentar von TuS-Trainer Dirk Gras: „Mit der ersten Halbzeit kann und darf man nicht zufrieden sein. Wir haben alles vermissen lassen, was uns in den letzten Wochen ausgezeichnet hat. Darüber muss in der kommen- den Woche gesprochen werden. Doch Hut ab vor der Mannschaft, wie sie schließlich doch noch Charakter gezeigt hat und dem Spiel eine Wende gab!“

Tore: 1:0 (16.), 2:0 (26.), 3:0 (65.), 3:1 (75.) Freddy Buballa, 3:2 (81.) Florian Krautscheid, 3:3 (84.) Marian Wilsberg

Aufstellung: Waldemar Komor, Marian Wilsberg, Nils Amelong, Martin Krämer, Patrick Kozauer, Florian Krautscheid, Ulli Sessenhausen, Felix Zumhoff, Freddy Buballa, Nico Hermann, Kilian Limbach

Nächstes Spiel: TuS Asbach - SG Marienhausen (Sonntag, 23.09., 14.30 Uhr)






Nachbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht