TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
18.08.2017 20:00 - FC Kosova Montabaur gg. TUS 1-Mannschaft
Erstellt am 18.08.2017 11:25:34 - Reads: [0110] - [Karl Meidl]

Vielleicht schwerstes Auswärtsspiel der Saison!

Vorschau: FC Kosova Montabaur – TuS Asbach

Mit Spannung wird am Freitagabend das Spiel gegen den dreimaligen Serienaufsteiger Kosovo Montabaur von allen KLA-Vereinen erwartet. Asbach wird hier auf einen Gegner treffen, der mit einer besonderen Spielstärke und vielen Spielern aufwarten kann, die schon in höheren Spielklassen tätig waren. Nicht von ungefähr wird dieser Mannschaft, die sich in der Sommerpause weiter gezielt verstärkt hat, wieder eine Rolle als möglicher Titelkandidat zuerkannt.

Dazu schreibt die Rhein-Zeitung in ihrer Vorschau:
Nach drei Aufstiegen in Folge ist der FC Kosova Montabaur im Kreisliga-Oberhaus angekommen. Zu Hause verloren die Kosovaren lediglich ihr Premierenspiel in der D-Klasse am 24. August 2014 mit 0:1 gegen die SG Herschbach- Schenkelberg II. Danach folgten 34 Partien ohne Niederlage (28 Siege, sechs Unentschieden) mit einem Torverhältnis von 153:16. Der TuS Asbach kommt als Tabellenführer nach Stahlhofen, der die beeindruckende Serie des Neulings gerne beenden möchte.

TuS-Trainer Dirk Gras meint vor dem Spiel:
„Es wird sicherlich eins der schwersten Auswärtsspiele in dieser Saison und man darf gespannt sein, wie sich unsere junge Mannschaft gegen einen solch erfahrenen Gegner behaupten kann. Kadertechnisch wird man zwar noch auf einige Langzeitverletzte verzichten müssen, kann aber dennoch mit einer schlagkräftigen Truppe zum Spiel fahren.

Wichtig wird für uns sein, dass wir gut in die Zweikämpfe kommen und dort uns auch behaupten können. Gelingt es uns, den Spielrhythmus des Gegners zu unterbinden, wird es spannend, wie er darauf reagieren wird. Für den Gegner ist es das erste Spiel in der neuen Klasse, das er unbedingt erfolgreich beenden will. Er steht also weit mehr unter Druck als wir als derzeitiger Tabellenführer. Das ist nur eine Momentaufnahme!“

Hinweis: Das Spiel findet heute Abend um 20 Uhr in Stahlhofen statt.



Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht