TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
24.02.2019 - TUS 1-Mannschaft gg. Ataspor Unkel 1:1 (0:0)
Erstellt am 24.02.2019 22:18:28 - Reads: [0166] - [Franz Varel]

Erfolg ist kein Selbstläufer

Spielbericht:
Mit Ataspor Unkel hatten wir einen Gegner, der kurzfristig für ein abgesagtes Vorbereitungsspiel eingesprungen war und in etwa die Leistungsstärke unseres kommenden Gegners am kommenden Freitag im Pokalspiel in Vettelschoß widerspiegelt.
Anfangs taten wir uns schwer gegen das frühe Pressing des Gegeners eigene offensive Impulse zu setzen. Wir nutzten die Spielräume und das Aufbauspiel war zu behäbig. Mitte der 1. Halbzeit verletzte sich zudem Florian Krautscheid, so dass im Offensivspiel wichtige Impulse fehlten. Im 2. Durchgang wurde das Spiel auf beiden Seiten offener und uns gelang der Führungstreffer in der 58. Minute durch Marco Huhn, nach guter Vorarbeit von Thomas Wertenbroich. Danach wurde der Gegner zwingender und es gab viele Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Dabei sahen wir in der Arbeit gegen den Ball phasenweise nicht gut aus und mussten 17 Minuten vor Ende der Partie den wohl verdienten Ausgleich hinnehmen.
Fazit: Bis Freitag gibt es noch viel zu tun, um den Unterschied zwischen Theorie und Praxis des Fussballspiels zu reduzieren.

Torschuetzen:Marco Huhn


Aufstellung: Leon Fiedler, Felix Zumhoff, Niko Hermann, Martin Krämer, Mathias Kitke, Patrick Kozauer, Marian Wilsberg, Jeron Blesgen, Uli Sessenhausen, Florian Krautscheid, Marco Huhn, Maik Römer, Thomas Wertenbroich, Sebastian Brathuhn, Timo Sessenhausen, Maximilian Sprau, Leon Adams, Benedikt Buda


Besondere Vorkommnisse:
Nachbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht